Kinesio Tapes - Häufig gestellte Fragen über Kinesio Tapes

FAQ - Frequently asked Questions – Häufig gestellte Fragen zu Kinesio Tapes 


Wir von VitaNaturals möchten, dass Sie ein abwechlungsreiches, aktives Leben führen können und möglichst lange gesund bleiben. Wir bieten Ihnen deshalb Präparate und Hilfsmittel an, mit denen Sie Ihren Körper gezielt stärken können und Verletzungen, wenn sie doch einmal auftreten sollten, wirksam behandeln können. Hierzu zählen unsere Premium Hyaluronsäure genauso wie unsere Premium Haftbandageund unsere Premium Kinesiology Tapes.


Die Kinesiologie ist die Jahrtausende alte Wissenschaft von den Bewegungen und speziell vom Bewegungsapparat des menschlichen Körpers. Den Grundstein dieser Lehre hat der altgriechische Gelehrte Aristoteles gelegt, der von 384 bis 322 vor Christus lebte. In den mehr als zweitausend Jahren danach haben unzählige Gelehrte, Wissenschaftler und Ärzte die Lehre der Kinesiologie perfektioniert. Ein wichtiges Hilfsmittel der Kinesiologie ist das Kinesio Tape. 


Für den menschlichen Körper haben Kinesio Tapes einen vielfachen Nutzen. Sie eignen sich, um besonders beanspruchte Muskeln oder Gelenke bei ihrer Heilung zu unterstützen. Mithilfe von Physio Tapes können Sie zudem einzelne Körperpartien auch vorbeugend behandeln, um es beispielsweise beim Sport gar nicht erst zu Verletzungen kommen zu lassen. Wie genau das geht und vieles Weiteres zur Kinesiologie erfahren Sie auf dieser Seite.


Allgemeine Fragen zur Kinesiologie 


Was heißt Kinesiologie?


Das Wort „Kinesiologie“ stammt ursprünglich aus dem Alt-Griechischen und setzt sich aus den beiden Wörtern „kinesis“ (Bewegung) und „lógos“ (Sinn, Wissenschaft) zusammen. Ins Deutsche übersetzt bedeutet „Kinesiologie“ also Bewegungswissenschaft.


Was macht die Kinesiologie?


Die Kinesiologie oder auch Bewegungswissenschaft ist zunächst einmal die Lehre von Bewegungen von Lebewesen und insbesondere des Menschen. Sie ist entsprechend breitgefächert und umfasst naturwissenschaftliche genauso wie geisteswissenschaftliche Teildisziplinen. Zu den naturwissenschaftlichen Teildisziplinen der Kinesiologie zählen unter anderem die Biomechanik, die Arbeitsphysiologie und die Funktionelle Anatomie. Letztere untersucht den menschlichen Bewegungsapparat, beschäftigt sich mit möglichen Funktionsstörungen und Erkrankungen und deren Therapie. In diesem Zusammenhang spielen auch Kinesiologie Tapes eine große Rolle.


Woher kommt die Kinesiologie?


Die Kinesiologie ist eine Jahrtausende alte Wissenschaft und reicht zurück bis hin zum griechischen Universalgelehrten Aristoteles, der zwischen 384 und 322 lebte und Bewegung (kines) sowie Ruhe (stasis) als Grundprinzip der Natur definiert hat. Ausgehend von Aristoteles wurde die Bewegungswissenschaft im Laufe der letzten gut zweitausend Jahre Schritt für Schritt weiter ausgebaut und ist heute ein wesentlicher Bestandteil der modernen Medizin.  


Wie unterscheidet sich die Kinesiologie (Bewegungswissenschaft) von der Kinesiologie als Parawissenschaft?


Wer sich etwas näher mit der Kinesiologie beschäftigen möchte, kann schnell verwirrt sein. Tatsächlich nämlich gibt es zwei verschiedene Arten der Kinesiologie. Kinesiologie ist einerseits ein Synonym für Bewegungswissenschaft und andererseits der Name einer Parawissenschaft, die der amerikanische Chiropraktiker George Joseph Goodheart im Jahr 1964 begründet hat. Auch die Parawissenschaft Kinesiologie beschäftigt sich mit dem menschlichen Körper und ist um die Gesundheit ihrer Patienten bemüht. Die Methoden und die gesamte Wirkungsweise dieser Parawissenschaft sind jedoch nicht nur umstritten, sondern inzwischen auch hinlänglich widerlegt. Sie widersprechen tatsächlich naturwissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen. Anders sieht dies mit der Kinesiologie als Bewegungswissenschaft aus. Sie reicht Tausende Jahre bis zu Aristoteles zurück und umfasst auch wissenschaftlich anerkannte Theorien vom menschlichen Bewegungsapparat sowie praxiserprobte Behandlungsmethoden.


Was kann die Kinesiologie?


Die Kinesiologie ist zunächst einmal die Lehre von der Bewegung von Lebewesen und vor allem des Menschen. Für uns vor allem von Interesse ist die Teildisziplin der Funktionellen Anatomie. Bei der Funktionellen Anatomie handelt es sich um eine Methodik der Anatomie (Körperwissenschaften), die die Strukturen des menschlichen Körpers im Hinblick auf ihre funktionelle Bedeutung hin erforscht und dabei große Schnittmengen zur Physiologie hat. Die Funktionelle Anatomie fragt gezielt nach dem „Wie“ und „Warum“ anatomischer Strukturen und erforscht die Architektur des menschlichen Körpers grundlegend. Sie versteht so unter anderem, wie unser Bewegungsapparat funktioniert und wie er sich beispielsweise mithilfe von Kinesio Tapes optimieren und unterstützen lässt.


Was sind die Methoden der Kinesiologie?


Die Methoden der Kinesiologie oder Bewegungswissenschaft sind vielfältig, denn die Kinesiologie ist ihrerseits in zahlreiche Teildisziplinen unterteilt und umfasst geisteswissenschaftliche (zum Beispiel philosophische) genauso wie naturwissenschaftliche und medizinische Teildisziplinen. Grundsätzlich zielt die Kinesiologie darauf ab, zu verstehen, wie Bewegungen speziell von Lebewesen und vom Menschen funktionieren. Medizinische Teildisziplinen der Kinesiologie beschäftigen sich mit dem Aufbau und der Funktionsweise des tierischen und menschlichen Bewegungsapparats und bieten auch zahlreiche Therapieansätze dafür, wie Störungen am Bewegungsapparat wie zum Beispiel Verletzungen an Muskeln oder Gelenken behandelt werden können. In diesem Zusammenhang kommen auch Kinesiologie Tapes zur Anwendung.


Welche Arten der Kinesiologie gibt es?


Grundsätzlich gilt es zwischen zwei verschiedenen Arten der Kinesiologie zu unterscheiden, die beide nichts miteinander gemeinsam haben außer vielleicht den Fakt, dass Vertreter beider Kinesiologie-Arten auch um die menschliche Gesundheit bemüht sind. Bei der ersten Kinesiologie-Art handelt es sich um die Bewegungswissenschaft, die über zweitausend Jahre bis zum griechischen Gelehrten Aristoteles zurückgeht. Bei der zweiten Kinesiologie-Art handelt es sich um eine Pseudo-Wissenschaft, die der amerikanische Chiropraktiker Goodheart erst im Jahr 1964 begründet hat und deren Annahmen und Behandlungsmethoden im klaren Widerspruch zu modernen naturwissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen stehen. Anders sieht das mit der Kinesiologie als Bewegungswissenschaft aus. Sie umfasst zahlreiche geisteswissenschaftliche und naturwissenschaftliche sowie medizinische Teildisziplinen, die wissenschaftlich anerkannt und erprobt sind.


Was sagt die Lehre der Kinesiologie aus?


Die Kinesiologie oder auch Bewegungslehre erforscht aus verschiedenen geistes- und naturwissenschaftlichen sowie medizinischen Blickwinkeln, wie der tierische und menschliche Bewegungsapparat funktioniert und welche Bedeutung er hat. Erforscht wird unter anderem, wie sich der menschliche Bewegungsapparat optimieren lässt und wie sich Funktionsstörungen vermeiden beziehungsweise behandeln lassen – beispielsweise mithilfe von Kinesiologie Tapes, die auch Physio Tapes oder kurz Kinesio Tapes genannt werden.


Wer macht Kinesiologie?


Die Kinesiologie ist breit gefächert und umfasst diverse Teildisziplinen. Philosophen und Psychologen beschäftigen sich genauso mit Fragen der Kinesiologie wie Ärzte oder Physiotherapeuten. Wenn es um konkrete Beschwerden an Muskeln oder Gelenken geht oder um die Vermeidung solcher Beschwerden, dann kommen Patienten in aller Regel mit Ärzten oder Physiotherapeuten in Kontakt.


Wer darf Kinesiologie ausüben? Wer darf Kinesiologie anwenden?


Kinesiologie ist zunächst kein geschützter Berufszweig, sondern ein Sammelbegriff für eine Vielzahl an Teildisziplinen und Wissenschaften, die sich mit Bewegungen und dem Bewegungsapparat von Tieren und Menschen befassen. Wenn es um die Optimierung des menschlichen Bewegungsapparats oder um die Diagnose und Therapie konkreter Beschwerden an Muskeln oder Gelenken geht, dann sind diese Tätigkeiten ausschließlich Ärzten, medizinischem Personal und gegebenenfalls Physiotherapeuten vorbehalten. 


Wo kann man Kinesiologie Tape kaufen?


Kinesiologie Tapes sind aus dem Profisport nicht mehr wegzudenken. Profi-Fußballer, Leichtathleten, Volleyballspieler und Basketballer nutzen Kinesiologie Tapes genauso wie Marathonläufer oder Radfahrer bei der Tour der France. Das Gleiche gilt natürlich auch für den Freizeitbereich: Auch viele Hobby-Sportler haben Physio Tapes inzwischen für sich entdeckt und Ärzte sowie Physiotherapeuten raten ihren Patienten auch, Physio Tapes bei Verletzungen oder Muskel- und Gelenkbeschwerden zu nutzen. Händler und Hersteller haben das große Potential erkannt: Kinesio Tapes können Sie inzwischen fast überall kaufen. Die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals sind so beispielsweise hier bei uns auf der Seite im Shop , bei Amazon  und auch in der Apotheke erhältlich.


Welche Krankenkasse zahlt Kinesiologie?


Ob eine Krankenkasse den Kauf oder die Behandlung mit Kinesio Tapes durch einen Arzt oder einen Physiotherapeuten bezahlt, hängt davon ab, ob diese medizinisch sinnvoll sind. Pauschal lässt sich diese Frage also nicht beantworten. Um eine für Sie und Ihr Beschwerdebild zuverlässige Antwort zu bekommen, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Arzt und zusätzlich gegebenenfalls mit Ihrer Krankenkasse zu sprechen.


Kinesiologie – wie geht das?


Wir nehmen an, dass sich diese Frage auf die Funktionsweise der Kinesiologie als Parawissenschaft bezieht, wie sie der amerikanische Chiropraktiker George Joseph Goodheart im Jahr 1964 begründet hat. Der von Goodheart und seinen Nachfolgern entwickelte Theorie zufolge, lässt sich ein so genannter Muskeltest als „Biofeedback-System“ nutzen, um beispielsweise Erkenntnisse zu möglichen Ungleichgewichten, Fehlfunktionen, Emotionen oder möglichen Therapien zu erlangen. Je nach Kinesiologie-Richtung dienen hierbei ein Muskel oder mehrere Muskeln als „Indikator-Muskeln“. Der zu behandelnde Patient wird mit der zu testenden Substanz, Information oder Emotion konfrontiert, und der Muskeltest wird unmittelbar durchgeführt. Ist beispielsweise der Armmuskel der Indikator-Muskel, übt der Kinesiologe einen bestimmten Druck auf den ausgestreckten Arm seines Patienten aus. Der Arm bleibt entweder stark und „eingerastet“ oder er wird für einen Moment weich und nachgiebig. Die jeweilige Muskelreaktion soll so eine „Antwort“ auf die vorher festgelegte Fragestellung ergeben. Wer beim Lesen der obenstehenden Zeilen ins Grübeln geraten ist, liegt übrigens völlig richtig: Der Muskeltest lässt sehr viel Interpretationsspielraum und kann nicht funktionieren. Schon alleine die Annahme ist falsch, dass Muskeln nur vom autonomen Nervensystem gesteuert werden. Tatsächlich nämlich kann der Mensch seine Muskeln auch bewusst und willkürlich an- und entspannen. Aus diesem und vielen anderen Gründen ist die Kinesiologie wissenschaftlich widerlegt. Ihre Lehren stehen im offenen Widerspruch zu medizinischen Erkenntnissen. 


Was kostet Kinesiologie?


Die Kosten für Kinesiologie Tapes variieren je nachdem, für welchen Hersteller Sie sich entscheiden. Wir von VitaNaturals haben es uns zur Aufgabe gemacht, ein sehr gutes und kundenfreundliches Preis-Leistungs-Verhältnis sicherzustellen und bieten Ihnen die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals in unserem Online-Shop zu sehr fairen Preisen an. Ähnlich wie sich die Kosten für Kinesiologie Tapes von Hersteller zu Hersteller unterscheiden, variieren im Übrigen auch die Kosten für die Kinesio Behandlung durch einen Physiotherapeuten oder Arzt. Sollten Sie die Behandlung privat bezahlen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Physiotherapeuten oder Arzt vorher zu fragen, wie viel er Ihnen für die Behandlung berechnet.


Warum funktioniert Kinesiologie?


Die Kinesiologie oder auch Bewegungswissenschaft ist eine Jahrtausende alte Wissenschaft, die bis zum altgriechischen Gelehrten Aristoteles zurückgeht und sich aus geistes- sowie aus naturwissenschaftlicher und medizinischer Perspektive mit dem menschlichen Bewegungsapparat beschäftigt. Neben der Bedeutung menschlicher Bewegungen wird auch die konkrete Funktionsweise des menschlichen Bewegungsapparats untersucht. Mediziner haben hierbei auch umfassend untersucht, welche Funktionsstörungen und Verletzungen am menschlichen Bewegungsapparat auftreten können und wie sie sich behandeln lassen. Kinesiologie Tapes sind eine Möglichkeit, bestehende Beschwerden zu behandeln und präventiv dafür zu sorgen, dass Verletzungen an Muskeln oder Gelenken gar nicht erst auftreten.


Kinesiologie – was ist dran?


Alles und Nichts – je nachdem, mit welcher Art Kinesiologie man sich beschäftigt. Tatsächlich nämlich gilt es zwischen zwei verschiedenen Arten der Kinesiologie zu unterscheiden. „Kinesiologie“ wird erstens als Synonym für Bewegungslehre verwendet und umfasst hier eine Vielzahl an wissenschaftlich anerkannten geistes- und naturwissenschaftlichen sowie medizinischen Teildisziplinen, die sich mit dem tierischen und menschlichen Bewegungsapparat beschäftigen. Zweitens kann „Kinesiologie“ auch eine Parawissenschaft meinen, die im Jahr 1964 in den USA begründet wurde. Mithilfe eines Muskeltests sollen bei dieser Para- oder auch Pseudowissenschaft Erkenntnisse über den menschlichen Körper, mögliche Funktionsstörungen, Allergien und Behandlungsmöglichkeiten gewonnen werden. Schon dieser Test selber lässt aber zu viel Interpretationsspielraum, um gesicherte Erkenntnisse zu gewinnen. Die Kinesiologie als Parawissenschaft ist deshalb wissenschaftlich nicht nur umstritten, sondern auch widerlegt. Sie widerspricht modernen medizinischen und naturwissenschaftlichen Erknentnissen. 


Anwendungsgebiete von Kinesiologie Tapes


Wann sollte ich Physio Tape nutzen?


Es gibt verschiedene Gründe, Kinesio Tapes zu nutzen. Kinesiologie Tapes können Sie einerseits präventiv nutzen, um einer möglichen Überbeanspruchung Ihrer Muskeln oder Gelenke vorzubeugen. Sinnvoll ist das beispielsweise bei intensiveren sportlichen Aktivitäten oder bei leichtem Sport, wenn Sie in der Vergangenheit bereits an einer Verletzung eines Muskels oder Gelenks laboriert haben. Andererseits können Sie Physio Tape auch nutzen, um akute Beschwerden zu behandeln. Das können Schmerzen im Rücken, ein Golf- oder Tennisarm oder auch Verstauchungen oder Schwellungen sein. 


Wo hilft Kinesiologie? 


Kinesiologie oder besser gesagt Kinesio Tapes helfen vielfältig. Sie können Kinesiologie Tapes verwenden, wenn sie intensiv Sport machen und die besonders beanspruchten Gelenke und Muskelpartien vorsorgend starken möchten, um Verletzungen vorzubeugen. Sie können Physio Tapes aber auch nutzen, um bereits angegriffene Muskelpartien oder Gelenke zu stabilisiern und so bei ihrer Heilung zu unterstützen. Das gilt für Rückenschmerzen genauso wie für Kniebeschwerden, Tennisarme oder Golferellenbogen oder für den Fall, dass Sie sich einen Finger oder Zeh gebrochen haben und diesen tapen möchten.


Welches Kinesiologie Tape ist das richtige für mich?


Richtig oder Falsch gibt es bei der Wahl des Physio Tapes nicht. Kinesio Tapes haben zwar verschiedene Farben, aber alle die gleiche Wirkung. Welche Farbe sie wählen, hängt also von Ihren individuellen modischen Vorlieben ab. Je nach Hersteller unterscheiden sich Physio Tapes aber in der Qualität. Um Ihnen unsere Premium Kinesiology Tapes in einer sehr hohen Qualität anbieten zu können, verwenden wir für ihre Fertigung nur die besten Rohstoffe und lassen die fertige Tapes auch regelmäßig auf ihre Qualität hin überprüfen. Sie können sich so sicher sein, dass Sie sich mit den Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals für ein echtes Qualitätsprodukt entscheiden.  


Woher weiß ich, wann Kinesiologie sinnvoll ist?


Die Anwendung von Physio Tapes kann aus zwei Gründen sinnvoll sein –  zur Behandlung von bestehenden Problemen an Gelenken oder Muskeln oder um zu verhindern, dass solche Probleme beispielsweise durch intensive Sporteinheiten überhaupt erst entstehen können. Wenn Sie beispielsweise Fußball spielen, schwimmen oder joggen gehen möchten und zuvor Beschwerden an einzelnen Muskelpartien oder Gelenken haben, empfiehlt es sich, Physio Tape auf diese Körperstellen anzuwenden, um die Muskeln oder Gelenke gezielt zu stärken und zu schonen. Auch präventiv können sie Physio Tape verwenden, wenn sie beispielsweise wissen, dass einzelne Muskeln beim Sport besonders stark beansprucht werden. Das Tape stärkt diese Muskeln und schützt sie so gezielt vor einer Überbeanspruchung oder sogar einer Verletzung.


Kinesiologie – wann hilft es? Kinesiologie wann wirkt es?


Physio Tapes helfen auf zwei verschiedene Weisen. Sie lassen sich einerseits präventiv einsetzen, um bei intensiver Belastung einzelner Gelenke oder Muskelpartien einer Verletzung vorzubeugen, und sie lassen sich zudem einsetzen, um bereits angegriffene Gelenke oder Muskeln zu stabilisieren und sie bei der Heilung zu unterstützen. Grundsätzlich gilt dabei, dass Kinesio Tapes immer dann helfen, wenn man sie richtig verwendet. Wir haben für Sie deshalb einen Ratgeber erstellt und empfehlen Ihnen, diesen Ratgeber aufmerksam zu lesen, um zu erfahren, wie Sie Physio Tapes genau anwenden müssen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.


Wie kann Kinesiologie helfen?


Vereinfacht gesprochen ist Kinesiologie die Lehre von den Bewegungen und vom Bewegungsapparat des Menschen. Neben anderen Teildisziplinen umfasst die Kinesiologie unter anderem auch die Funktionelle Anatomie. Vertreter der Funktionelle Anatomie waren und sind in aller Regel Ärzte, die den menschlichen Körper genau erforscht haben. Die Medizin verfügt so über ein umfassendes Wissen vom menschlichen Bewegungsapparat, seiner Funktionsweise sowie möglichen Beeinträchtigungen und weiß, wie und mit welchen Mitteln sich Funktionsstörungen wie Verletzungen besonders gut behandeln lassen. Ein Mittel zur Behandlung von Störungen des Bewegungsapparats sind beispielsweise Kinesio Tapes.


Helfen Kinesiologie Tapes bei Rückenschmerzen?


Ja, die Behandlung von Rückenschmerzen ist ein klassischer Anwendungsfall für Kinesio Tapes. Physio Tapes helfen, betroffene Muskelpartien zu stabilisieren und zu schonen und verhindern auch, dass Sie ungewollt schmerzhafte Bewegungen ausführen. Bei welchen Arten von Rückenschmerzen Kinesiologie Tapes weiterhelfen und wie Sie das Physio Tape genau verwenden sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals (Link).


Helfen Kinesio Tapes bei einem Golfarm?


Von einem Golfarm oder auch Golferarm oder Golferellenbogen spricht man immer dann, wenn die Beugemuskulatur des Ellenbogens betroffen ist und der Bereich über dem Knochenvorsprung schmerzt, der an der Innenseite des Ellenbogens liegt. Wichtig für die Behandlung eines Golfarms ist die Ruhigstellung des betroffenen Ellenbogens. Hierfür muss das Handgelenk möglichst dauerhaft in eine neutrale Position gebracht und dort gehalten werden. Das gelingt mithilfe eines Physio Tapes, das den Arm stabilisiert und schmerzhafte Bewegungen verhindert, oder mithilfe einer Haftbandage . Eine Anleitung, wie genau sie einen Golferarm mithilfe von Kinesio Tape ruhigstellen können, finden Sie in unserem Ratgeber zum Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals (Link).


Helfen Kinesiologie Tapes bei einem Tennisarm?


Auch für die Behandlung eines Tennisarms oder Tennisellenbogens können Kinesio Tapes sehr hilfreich sein. Von einem Tennisarm spricht man immer dann, wenn die Muskelgruppe von der Überlastung betroffen ist, die für die Streckung des Handgelenks verantwortlich ist. Dies äußert sich klassischer Weise durch Schmerzen an dem Knochenvorsprung, der an der Außenseite des Ellenbogens liegt. Ähnlich wie beim Golferarm ist auch beim Tennisarm die Ruhigstellung der betroffenen Muskeln wichtig für die Heilung. Die Muskeln können mithilfe eines Physio Tapes oder einer Haftbandage ruhiggestellt und geschont werden, sodass sie heilen können. Eine Anleitung, wie genau sie einen Tennisarm mithilfe von Kinesio Tape ruhigstellen können, finden Sie in unserem Ratgeber zum Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals (Link).


Gibt es Kinesio-Tapes fürs Knie?


Ja, Kinesio Tapes eignen sich auch, um Ihr Knie zu stabilisieren und so auch bei intensiven Sporteinheiten vor Verletzungen zu schützen oder um bestehende Beschwerden am Knie zu behandeln. Wir empfehlen Ihnen, einmal einen Blick in unseren Ratgeber (Link) zu werfen, um die einzelnen Anwendungsmöglichkeiten von Kinesio Tape fürs Knie kennenzulernen.


Was sind häufige Sportverletzungen? 


Wer Leistungssport betreibt oder hobbymäßig gerne Sport macht, kennt das: Verletzungen lassen sich leider nicht ausschließen und mit der Zeit machen sich auch die Bänder und Gelenke bemerkbar. Verrenkungen, Verstauchungen, Sehnenscheidenentzündungen, Überlastungen und auch Prellungen sind so keine Seltenheit. Das Gleiche gilt für Bänderrisse und – wenn es ganz schlimm kommt – auch Knochenbrüche. Bei nicht allen, aber doch den meisten dieser Verletzungen können Kinesio Tapes helfen, die betroffenen Regionen zu schonen und bei der Heilung zu unterstützen.


Kann ich Kinesiologie Tapes auch nutzen, um Druckstellen an Füßen abzudecken und so Blasen vorzubeugen?


Ja, was viele Sportmediziner jahrelang bezweifelt haben, ist inzwischen durch Tests und Studien bewiesen: Auch Tape-Verbände können helfen, die Entstehung von Blasen zu unterbinden. Wenn Sie das Physio Tape an den Druckstellen in ausreichender Stärke auftragen, dämpft das Kinesiology Tape und verhindert, dass Ihr Schuh beziehungsweise Ihre Socke an der gefährdeten Stelle reiben kann. So verhindert das Physio Tape die Entstehung von Blasen. Besonders vorteilhaft hierbei ist, dass Kinesio Tapes atmungsaktiv und wasserfest sind. Die getapte Stelle Ihres Fußes wird also ausreichend mit Sauerstoff versorgt, kann atmen und auch eine Schweißbildung in der Socke wirkt sich nicht nachteilig auf die Klebewirkung des Kinesio Tapes aus.


Kann ich mit Kinesiologie Tapes auch meine Brüste abkleben?


Ja, viele unserer Kunden nutzen die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals auch anstelle eines Tops oder BHs, um ihre Brüste abzukleben. Die Physio Tapes „tragen“ das Gewicht der Brüste und sorgen zeitgleich dafür, dass sie nicht herabhängen. Vorteilhaft ist das beispielsweise, wenn Sie ein tiefausgeschnittenes Dekolleté tragen oder ein Kleid mit tief ausgeschnittenem Rückenteil. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Dekolleté zunächst zu entfetten und Ihre Brustwarzen je nach Größe mit Wattepads oder runden Wundkompressen zu bedecken, um sie so vor dem Kleber des Physio Tapes zu schützen. Kleben Sie das Kinesio Tape anschließend kreuzförmig auf die Haut. Beginnen Sie hierbei an einer Seite und kleben Sie das Band seitlich neben dem Busen (handbreit unter der Achsel) auf und ziehen Sie es unter Spannung diagonal über die Brust, sodass es schräg unter der anderen Brust endet. Je stärker Sie das Physio Tape ziehen, desto größer ist der Push-up-Effekt. Machen Sie das Gleiche auf der anderen Seite, sodass ein breites X durch das Kinesio Tape entsteht. Wiederholen Sie das Ganze und setzen Sie das Kinesiologie Tape dabei immer etwas weiter unten an, sodass ein stabiler „Klebe-BH“ entsteht. Am Schluss können Sie Ihren Busen mit mehreren waagerecht unter der Brust angebrachten Streifen noch zusätzlichen Halt geben.


Was ist der Unterschied zwischen einem Kinesio Tape und einem Physio Tape?


Diese Frage lässt sich besonders leicht beantworten: Es gibt keinen Unterschied zwischen einem Kinesiologie Tape und einem Physio Tape. Tatsächlich handelt es sich bei beiden Wörtern um Synonyme. Das Wort „Physio Tape“ meint also exakt das gleiche wie das Wort „Kinesio Tape“ und die Langform von „Kinesio Tape“ ist „Kinesiologie Tape“.



Fragen zur Anwendung von Kinesiologie Tapes


Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?


Wir empfehlen Ihnen, bei besonders schweren oder länger anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufzusuchen und sich von ihm näher untersuchen zu lassen. Das können langanhaltende Verspannungen, Zerrungen oder auch einfach Schmerzen in den Muskeln oder im Bewegungsapparat sein, die Ihnen besonders schwer vorkommen oder die auch nach einigen Tagen nicht nachlassen. Ihr Arzt wird Ihnen sagen können, was die Ursache für Ihre Beschwerden sind und ob diese sich mithilfe von Kinesio Tapes behandeln lassen.


Warum haben Kinesiologie Tapes verschiedene Farben? Kinesiologie – welche Farben stehen wofür?


Wir von VitaNaturals möchten, dass Sie nicht nur gesund sind und mit Freude einen ausgewogenen Lifestyle führen können, sondern dass Sie sich auch wohlfühlen. Wir bieten Ihnen deshalb Physio Tapes in zahlreichen verschiedenen Farben und Mustern an. Die Kinesiology Tapes unterscheiden sich nicht in Ihrer Wirksamkeit, aber so haben Sie die Möglichkeit, genau das Kinesio Tape zu wählen, das perfekt zu Ihrem Style passt. 


Welche Kinesiologie Tapes sind die besten?


Kinesio Tapes finden Sie in vielen verschiedenen Farben und Mustern und von diversen Herstellern. Was die Farbe und das Muster angeht, müssen Sie nicht allzu viel beachten: Ganz gleich, ob ein Physio Tape rot, grün oder schwarz ist oder ob es in einer Farbe gehalten ist oder ein Camouflage-Muster aufweist – die Physio Tapes wirken alle gleich. Bei der Wahl des passenden Herstellers sollten Sie jedoch vorsichtiger sein, denn hier gibt es durchaus Qualitätsunterschiede. Wir können Ihnen die Kaufentscheidung nicht abnehmen. Wir versichern Ihnen aber, dass wir für die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals ausschließlich hochwertige Rohstoffe verwenden und durch regelmäßige Tests sicherstellen, dass auch die fertigen Kinesio Tapes eine exzellente Qualität aufweisen. Wir nutzen die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals selber und können Ihnen den Kauf der Kinesio Tapes so aus eigener Erfahrung empfehlen. 


Wie helfen Kinesiologie Tapes?


Wie genau Kinesio Tapes helfen, hängt davon, ab, auf welche Körperstelle sie das Tape kleben und ob sie es im gedehnten Zustand oder nicht im gedehnten Zustand verwenden. Wenden Sie Kinesio Tape im gedehnten Zustand auf ein Gelenk oder einen Muskeln an, unterstützt das Tape den Muskel bei seiner Arbeit oder verleiht dem Gelenk mehr Stabilität. Sie steigern somit also Ihre Leistungsfähigkeit. Anders sieht das aus, wenn Sie Physio Tape im nicht gedehnten Zustand auf Ihre Muskeln oder Gelenke kleben. Dann helfen Sie Ihren Muskeln beziehungsweise Ihren Gelenken, sich zu schonen und wirken auch möglichen Schwellungen entgegen, denn das Kinesio Tape hebt Ihre Haut leicht an und steigert so die Durchblutung mit sauerstoffreichem Blut, sodass Toxine schneller abtransportiert werden können.


Wie funktioniert die Kinesiologie Tape Anwendung?


Die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals haben einen vielfachen Nutzen für den menschlichen Körper. Sie können unsere Physio Tapes unter anderem anwenden, um Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren, Gelenke oder Muskeln zu stabilisieren und in ihrer Kraft zu stärken oder um verletzte Gelenke oder Muskeln zu schonen und so Schmerzen zu verringern. Im ungedehnten Zustand auf Muskeln oder Gelenke geklebt, helfen die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals, Schwellungen entgegenzuwirken und Schmerzen zu mindern. Wenden Sie das Kinesio Tape hingegen im gedehnten Zustand an, erhöhen Sie die Stabilität Ihrer Muskeln und/oder Gelenke. Das Kinesio Tape unterstützt dann nämlich Ihre Muskeln bei der Kontraktion und Ihre Gelenke bei ihren Bewegungen. Oft kombinieren unsere Kunden auch beide Methoden, um einen maximalen Nutzen der Kinesiologie Tapes zu erreichen. 


Wie funktioniert der Muskeltest bei Kinesiologie?


Der Muskeltest ist der Kinesiologie als Pseudowissenschaft zuzuordnen. Diese medizinisch nicht anerkannte und auch wissenschaftlich nicht anerkannte Diagnose- und Behandlungsmethode hat mit der Kinesiologie als Bewegungswissenschaft nichts zu tun und widerspricht auch medizinischen Erkenntnissen. Deutlich wird das auch beim Muskeltest, den als „Biofeedback-System“ nutzen, um beispielsweise Erkenntnisse zu möglichen Ungleichgewichten, Fehlfunktionen, Emotionen oder möglichen Therapien zu erlangen. Je nach Kinesiologie-Richtung dienen bei diesem Test ein Muskel oder mehrere Muskeln als „Indikator-Muskeln“. Der zu behandelnde Patient wird mit der zu testenden Substanz, Information oder Emotion konfrontiert, und der Muskeltest wird unmittelbar durchgeführt. Ist beispielsweise der Armmuskel der Indikator-Muskel, übt der Kinesiologe einen bestimmten Druck auf den ausgestreckten Arm seines Patienten aus. Der Arm bleibt entweder stark und „eingerastet“ oder er wird für einen Moment weich und nachgiebig. Die jeweilige Muskelreaktion soll so eine „Antwort“ auf die vorher festgelegte Fragestellung ergeben. Tatsächlich aber lässt der Muskeltest sehr viel Interpretationsspielraum und kann nicht funktionieren. Schon alleine die Annahme ist falsch, dass Muskeln nur vom autonomen Nervensystem gesteuert werden. Tatsächlich nämlich kann der Mensch seine Muskeln auch bewusst und willkürlich an- und entspannen. Aus diesem und vielen anderen Gründen ist die Kinesiologie wissenschaftlich widerlegt. Ihre Lehren stehen im offenen Widerspruch zu medizinischen Erkenntnissen. 


Wie funktioniert Kinesiologie Tape?


Kinesio Tapes beeinflussen mehrere physiologische Systeme: Sie heben die Haut an, öffnen so die oberflächlichen Lymphbahnen und steigern die Durchblutung. Sauerstoffreiches Blut gelangt so schneller in den Bereich und der Körper kann Schwellungen und schmerzverursachende Toxine besser abbauen. Der Lifting-Effekt nimmt auch den Druck von den Nervenschmerzrezeptoren unter der Haut, sodass der Schmerz gelindert wird. Wenn das Kinesiologie Tape über Gelenken angebracht wird, erleichtert es die Kontraktion der Muskeln und unterstützt die Gelenkbewegung. Zusätzlich steigert das Kinesio Tape die Stabilität des Gelenks, ohne es in seiner Beweglichkeit einzuschränken. Zudem können Sie mithilfe von Kinesiologie Tape verhindern, dass Sie verletzte Muskeln oder Gelenke ungewollt nutzen.


Wie wirkt Kinesiologie Tape? Was bewirken Kinesiologie Tapes?


Die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals haben einen vielfachen Nutzen für den menschlichen Körper. Sie können unsere Kinesiologie Tapes unter anderem anwenden, um Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren, Gelenke oder Muskeln zu stabilisieren und in ihrer Kraft zu stärken oder um verletzte Gelenke oder Muskeln zu schonen und so Schmerzen zu verringern. Im ungedehnten Zustand auf Muskeln oder Gelenke geklebt, helfen Kinesiologie Tapes, Schwellungen entgegenzuwirken und Schmerzen zu lindern. Wenden Sie das Kinesiologie Tape hingegen im gedehnten Zustand an, erhöhen Sie die Stabilität Ihrer Muskeln und/oder Gelenke. Das Kinesiologie Tape unterstützt dann nämlich Ihre Muskeln bei der Kontraktion und Ihre Gelenke bei ihren Bewegungen. Oft kombinieren unsere Kunden auch beide Methoden, um einen maximalen Nutzen der Kinesiologie Tapes zu erreichen. 


Welche Kinesiologie Tapes eignen sich für Allergiker?


Wenn Sie zu Hautirritationen neigen oder allergisch gegen bestimmte Stoffe sind, möchten wir Sie bitten, vor der Anwendung von Physio Tapes einen genauen Blick auf die verwendeten Inhaltsstoffe und Rohstoffe zu werfen. Für die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals haben wir ausschließlich hochwertige Rohstoffe verwendet. Konkret sind die Kinesio Tapes zu 95 Prozent aus Baumwolle und zu fünf Prozent aus Elastan gefertigt während als Klebstoff Acryl zum Einsatz kommt. Sollten Sie gegen einen oder mehrere dieser Rohstoffe allergisch sein, empfehlen wir Ihnen, die Premium Kinesiology Tapes nicht zu nutzen. Sollten Sie sich unsicher sein, empfehlen wir Ihnen einen Dermatologen (Hautarzt) aufzusuchen und sich dort auf eine mögliche Unverträglichkeit hin untersuchen zu lassen. Alternativ können Sie auch selber ein kleines Stück Kinesiologie Tape auf Ihren Arm oder Ihr Bein kleben. Falls sich Ihre Haut röten oder Sie einen Juckreiz verspüren sollten, empfehlen wir Ihnen, das Kinesiologie Tape sofort wieder zu entfernen und die Hautstelle mit warmem Wasser und sanfter Seife zu reinigen.


Wie lange sollte man Kinesiologie Tapes tragen?


Die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals sind atmungsaktiv und wasserfest. Sie können die Physio Tapes so mehrere Tage lang tragen und auch mit ihnen duschen, baden und selbst schwimmen gehen, ohne die Kinesio Tapes wechseln zu müssen. Sollten Sie Kinesiologie Tapes verwenden, um akute Schmerzen zu behandeln, empfehlen wir Ihnen jedoch einen Arzt aufzusuchen, falls die Schmerzen unklarer Ursache sind und auch nach mehreren Tagen nicht wieder abklingen.


Wie oft sollte ich das Kinesiologie Tape wechseln?


Wir haben bei der Auswahl der Rohstoffe und auch bei der Fertigung der Premium Kinesiology Tapes höchsten Wert auf eine exzellente Qualität gelegt.  Unsere Kinesio Tapes sind so besonders robust, wasserfest und atmungsaktiv. Das heißt, dass Sie die Physio Tapes von VitaNaturals ganz ohne Weiteres auch mehrere Tage in Folge tragen und mit ihnen baden oder duschen gehen können, ohne sie wechseln zu müssen. Viele unserer Kunden tragen die Kinesio Tapes auch fünf oder sogar sieben Tage lang.


Wie kann ich mir die Wirkung von Kinesiologie Tapes vorstellen?


Kinesio Tapes wie das Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals beeinflussen mehrere physiologische Systeme: Einmal angewendet, hebt das Physio Tape die Haut leicht an und öffnet so die oberflächlichen Lymphahnen. Das steigert die Durchblutung. Der Körper kann Schwellungen und schmerzverursachende Toxine so schneller abbauen. Auch sauerstoffreiches Blut gelangt schneller in den Bereich. Der Lifting-Effekt und die gesteigerte Durchblutung reduzieren Schwellungen und nehmen den Druck von den Nervenschmerzrezeptoren unter der Haut, sodass der Schmerz gelindert wird. Wenn das Kinesiologie Tape über Gelenken angebracht wird, erleichtert es die Kontraktion der Muskeln und unterstützt die Gelenkbewegung. Zusätzlich steigert das Kinesio Tape die Stabilität des Gelenks, ohne es in seiner Beweglichkeit einzuschränken. Das Physio Tape kann zudem bei Verletzungen helfen, einer ungewollten Nutzung des verletzten oder schmerzenden Gelenks oder der angegriffenen Muskeln vorzubeugen.


Kann ich Kinesiologie Tapes auch nutzen, um Wunden abzudecken?


Nein, Kinesio Tapes eignen sich leider nicht für die Wundversorgung. Bitte nutzen Sie statt eines Phsyio Tapes eine sterile Wundunterlage und beispielsweise die Premium Haftbandagen von VitaNaturals, die Sie auch hier bei uns im Shop bestellen können. Mit einem Kinesio Tape aber können Sie Ihre Wunde nicht versorgen, da der Acryklebstoff sonst in die Wunde gelangen würde.


Kann ich mit einem Kinesiologie Tape auch eine Narbe abkleben, um sie vor der Sonne zu schützen?


Ja, das ist theoretisch möglich, weil Kinesio Tapes nicht besonders durchlässig für Licht und UV-Strahlen sind. Allerdings sind Physio Tapes nicht dafür konzipiert, Narben abzudecken. Wir weisen Sie darauf hin, dass Physio Tapes selbstklebend sind und mithilfe von Acrykleber auf der Haut haften. Je nachdem, wie Sie das Physio Tape aufkleben und wieder ablösen, kann es vorkommen, dass Ihre Narbe beeinträchtigt oder sogar angegriffen wird.


Eignen sich Kinesiologie Tapes, um einen gebrochenen Zeh oder Finger zu fixieren?


Ja, Sie können einen gebrochenen oder verstauchten Finger oder einen gebrochenen Zeh mithilfe eines Physio Tapes fixieren, beispielsweise durch klassisches Buddy Taping, also indem Sie den gebrochenen/verstauchten Finger beziehungsweise Zeh einfach mithilfe des Kinesio Tapes mit dem benachbarten Finger/Zeh zusammentapen und so gewissermaßen „schienen“. Natürlich ersetzt solch eine Selbsttherapie aber nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt. 



Weitere Fragen zu den Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals 


Wo kann man das Kinesiology Tape von VitaNaturals kaufen?


Sie können das Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals auf drei verschiedenen Wegen kaufen. Online bieten wir Ihnen unsere Physio Tapes sowohl in unserem eigenen Shop  hier auf dieser Seite und bei Amazon zum Kauf an. Aufgrund ihrer exzellenten Qualität sind unsere Kinesio Tapes zudem für den Verkauf in der Apotheke zugelassen. Fragen Sie einfach gezielt Ihren Apotheker und bitten Sie ihn, die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals zu bestellen, falls er diese noch nicht vorrätig haben sollte. Die Pharmazentralnummer (PZN) der einzelnen Physio Tapes finden Sie hier auf dieser Seite.


Kann ich Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals auch in der Apotheke kaufen?


Ja, sie können unsere Phsyio Tapes auch ganz einfach in Ihrer Apotheke kaufen. Fragen Sie einfach Ihren Apotheker gezielt nach den Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals und bitten Sie ihn, die Kinesio Tapes zu bestellen, falls Sie noch nicht vorrätig sein sollten. Die Pharmazentralnummern (PZN) der einzelnen Kinesio Tapes finden Sie hier auf dieser Seite. Über diese Nummer kann Ihr Apotheker die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals ganz einfach bei sich im System finden und direkt per Mausklick bestellen.


Wie viele Kinesio Tapes sind in einer Packung?


In einer Packung befindet sich jeweils eine Rolle Premium Kinesiology Tape. Jede Rolle besteht aus fünf Metern Kinesio Tape im ungedehnten Zustand, das fünf Zentimeter breit ist.


Welche Maße haben die Kinesiologie Tapes von VitaNaturals?


Die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals sind fünf Zentimeter breit und haben eine Länge von fünf Metern.


Sind das die Maße für den gedehnten oder den ungedehnten Zustand?


Es handelt sich um die Maße im ungedehnten Zustand. Wie lang das Tape im gedehnten Zustand ist, hängt nicht zuletzt davon ab, um wie viel Prozent, also wie stark Sie das Tape dehnen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das Kinesio Tape für die meisten Anwendungszwecke nicht um mehr als fünfzig Prozent gedehnt werden muss. 


In welchen Farben sind die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals erhältlich?


Wir bieten Ihnen eine Auswahl aus Physio Tapes in 15 verschiedenen Farben und zusätzlich in vier unterschiedlichen Camouflage-Mustern an. Sie haben so insgesamt also die Wahl zwischen zwanzig verschiedenen Kinesio Tapes. Weil die Physio Tapes alle die gleiche Funktion und Wirkung haben, können Sie sich frei entscheiden, welches Kinesio Tape am besten zu Ihrem Typ und zu Ihrem Style passt. 


Ist das Kinesiologie Tape wasserdicht?


Ja, die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals sind wasserdicht. Sie können mit den Kinesio Tapes also bedenkenlos duschen oder baden und selbst schwimmen gehen.


Hält das Kinesiology Tape von VitaNaturals auch bei intensivem Training, wenn ich viel schwitze?


Absolut, ja. Kinesio Tapes sind speziell für Sportler entwickelt. Weil die Physio Tapes wasser-, also auch schweißfest sind, können sie die Tapes selbst für intensive, schweißtreibende Sport-Sessions nutzen, ohne Angst haben zu müssen, dass sich die Kinesiologie Tapes ablösen oder verrutschen.


Ist das Kinesiology Tape steril verpackt?


Ja, jede Rolle Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals ist einzeln verpackt und eingeschweißt. Das Physio Tape ist so besonders wirksam gegen Verunreinigungen geschützt.


Kann ich das Kinesiology Tape von Vita Naturals auch mehrmals verwenden?


Kinesio Tapes können leider prinzipiell nicht mehrmals verwendet werden. Das liegt daran, dass sie selbstklebend sind. Als Klebstoff dient Acrykleber. Acrykleber wird durch Wärmeeinwirkung aktiviert, also beispielsweise, indem Sie mit den Fingern über das Physio Tape reiben, sobald Sie das Tape auf die Haut aufgebracht haben. Wenn Sie das Physio Tape wieder von Ihrer Haut ablösen, verliert es jedoch seine Klebkraft.


Ist das Kinesiology Tape von VitaNaturals atmungsaktiv? 


Ja, wir haben unsere Kinesio Tapes so entwickelt, dass Sie sie möglichst lange und komfortabel nutzen können. Die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals sind deshalb nicht nur wasserfest, sondern auch atmungsaktiv. Sie eignen sich so perfekt für Sportler und auch für Patienten, die das Physio Tape einfach nur im Alltag tragen möchten. Ganz egal, welchen Zweck das Kinesio Tape für Sie erfüllen soll – Sie können sicher sein, dass Ihre Haut unter dem Tape ungehindert atmen kann und ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird.


Kann man das Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals reißen oder muss man es schneiden?


Wenn Sie sich für das Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals entscheiden, haben Sie die Wahl: Sie können das Tape entweder abreißen oder es mithilfe einer Schere zuschneiden. Aufgrund der porösen Oberfläche des Physio Tapes ist beides möglich. Wenn Sie nicht allzu fingerfertig sind, empfehlen wir Ihnen jedoch, eine Schere zu nutzen. Wenn Sie das Kinesio Tape schneiden, können Sie es nämlich leichter und präziser auf das gewünschte Maß bringen.


Ist das Kinesiologie Tape selbstklebend?


Ja, die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals sind so konzipiert, dass Sie sie besonders einfach und komfortabel anwenden können. Als Klebstoff dient Acrylkleber, also ein besonders robuster Klebstoff, der mithilfe von Wärmeeinwirkung aktiviert wird. Sie können das Kinesio Tape auf Ihre Haut kleben, indem Sie es andrücken und anschließend mit den Fingern mit leichtem Druck über das Physio Tape rubbeln. So erzeugen Sie Wärme und aktivierten den Acrylkleber des Kinesio Tapes.


Wie lange kleben die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals in etwa auf der Haut?


Die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals sind atmungsaktiv und wasserfest. Sie können das Kinesio Tape so bedenkenlos mehrere Tage lang tragen, ohne Sorge haben zu müssen, dass Ihre Haut unter dem Physio Tape nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird, und Sie können mit dem Kinesiologie Tape auch bedenkenlos duschen, baden und selbst schwimmen gehen.


Färbt das Kinesiologie Tape ab?


Wir haben für das Premium Kinesiology Tape von VitaNaturals ausschließlich hochwertige Rohstoffe verwendet und lassen auch die fertigen Kinesio Tapes regelmäßig auf ihre Qualität hin überprüfen. Sie können sich so sicher sein, dass Sie sich mit den Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals für ein echtes Qualitätsprodukt entscheiden. Das Kinesio Tape ist wasserfest und behält seine Farbe so auch, wenn sie bei einer intensiven Sportsession besonders stark schwitzen, und selbst dann, wenn Sie mit dem Kinesiologie Tape schwimmen gehen.


Kann ich das Kinesiology Tape von VitaNaturals auch dann verwenden, wenn ich eine Pflaster-Allergie habe?


Sollte Ihre Haut allergisch auf Pflaster reagieren, kann dies auf eine Unverträglichkeit von Acrylkleber zurückzuführen sein. Weil wir Acrylkleber auch für die Premium Kinesiology Tapes von Vita Naturals verwenden, empfehlen wir Ihnen im Zweifelsfall Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten und zu klären, ob Sie tatsächlich eine Allergie gegen Acrylkleber haben. Verwenden Sie Kinesio Tapes nur dann, wenn Sie eine Allergie ausschließen können. Falls Sie sich unsicher sind, können Sie Kinesio Tapes auch einfach einmal an weniger sensiblen Körperstellen wie Ihrem Arm oder Ihrem Bein testen. Sollten Sie einen Juckreiz verspüren oder Hautrötungen feststellen, empfehlen wir Ihnen, das Kinesio Tape sofort zu entfernen. 


Sind die Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals eingeschweißt?


Ja, wir haben auch bei der Verpackung der Premium Kinesiology Tapes von VitaNaturals weder Kosten noch Mühen gescheut und auf eine hygienische, sterile Verpackung geachtet. Die einzelnen Kinesio Tapes sind luftdicht verpackt, eingeschweißt und so besonders sicher vor Verunreinigungen. 

Einkaufswagen